Wanderung von Borgsdorf nach Wandlitz

Beim Solo-Wandern steht für mich das Erleben des Körpers und der Umgebung im Vordergrund. Beim Wandern in Begleitung bietet sich die Gelegenheit zum längeren Gespräch. Die Tour von Borgsdorf nach Wandlitz ging ich mit Harald, den ich aus meinem Japanisch-Kurs kenne.

Die Strecke von Borgsdorf nach Wandlitz ist eine Teilstrecke des 66-Seen-Wanderweges. Die Teilstrecke durchs Briesetal ist zu Recht relativ bekannt und beliebt. Die Erlenbruchlandschaft entlang der Briese ist spektakulär und Biber legten einige Dämme an, so dass die Briese abschnittsweise gestaut ist. Ein weiteres Highlight ist die Alte Försterei Wensickendorf. Der Weg von Wensickendorf zum Stolzenhagener See führte durch Agrarlandschaft und schließlich durch bebautes Gebiet entlang des Stolzenhagener Sees und des Nordufers des Wandlitzer Sees. Unsere Tour endete am Bahnhof Wandlitz, von wo aus Berlin mit der Heidekrautbahn sehr gut zu erreichen ist.

Leave a Reply

Your email address will not be published.